Kronberger Impressionen

Kronberg gehört zu den Städten, in dem es bei jeden Spaziergang immer wieder Neues zu entdecken gibt. Dies zeigt sich insbesondere in der Kronberger Altstadt.

Blick zur Schirn, dem alten Marktplatz

Blick zur Doppesstraße

Haus

Renaissance-Schnitzwerk am Haus

Blick von der Schirn in die Grabenstraße

Der Stolz vieler Kronberger ...

Altstadtidylle

Blick auf die Burg Falkenstein

Die sogenannte

Die Eichenstrasse mit dem gotischen Eichentor

Schutt Treppe

Altstadtblick zur Burg (1)

Altstadtblick zur Burg (2)

Katholische Kirche st. Peter und Paul

Kronberg ist eben doch irgendwie noch ein Dorf ...

Neuer Markt mit Ritter Hartmut der XII.

Die Schmiede Scheller ...

Blick zur Tanzhausstrasse mit der Streitkirche

     zurück zu: Home                                     zurück zu: Kronberg

Ein besonderer Glücksfall für Kronberg ist mit den frühen Tod eines deutschen Monarchen verbunden. “Kaiserin Friedrich”, die älteste Tochter der Königin Victoria von England; Gemahlin des nur 99 Tage regierenden Kaiser Friedrich der III. und Mutter des letzten deutschen Kaisers Wilhelm II. wählte Kronberg nach dem Tod ihres Mannes als Wohnort. Während die Bürger der nahe gelegenen Stadt Frankfurt noch haderten, dass ihre einst freie Stadt 1866 von den Preussen erobert wurde, lies sich Victoria Adelaide Mary Louisa von Sachsen-Coburg und Gotha das prachtvolles Schloss “Friedrichshof” in Kronberg als Wohnsitz erbauen. An ihrem neuen Wohnort sorgte sie auch auf eigene Kosten für die Renovierung der Kronberger Burg, initiierte die Gestaltung des heutigen Stadtpark, unterstütze die Stadt baum Bau von Strassen und förderte die Kronberger Malerkolonie.

 Im Schloss “Friedrichshof” befindet sich heute als Nobelherberge das “Schlosshotel Kronberg”.

Im Stadtpark, zuerst Kaiserin-Friedrich_Park genannt

Denkmal des Hohenzoller-Kaisers Friedrich III. im Vivtoria-Park

Schloss Friedrichshof

Blick auf dem Eingangsbereich des heutigen Hotels

     zurück zu: Home                                     zurück zu: Kronberg

BuiltWithNOF02